Schriftgrösse: a A A

ÖFFENTLICHE PLANAUFLAGE

Gesamtrevision der Ortsplanung Bellach

Gestützt auf §15 ff. des kantonalen Planungs- und Baugesetzes sowie den Beschluss des Gemeinderates vom 30. Mai 2017 werden die nachfolgend aufgeführten Nutzungspläne und Reglemente während 30 Tagen öffentlich aufgelegt:

  • Gesamtplan
  • Bauzonenplan
  • Zonenreglement
  • Erschliessungspläne mit Baulinien und Strassenklassierung
  • Naturgefahrenplan

Der rechtsgültige Gestaltungsplan „Areal Prétat“ (RRB Nr. 1975 vom 22. September 1998) wird aufgehoben.

Orientierend können zudem eingesehen werden:
(Gegen diese Unterlagen können keine Einsprachen eingereicht werden)

  • Gemeinderatsbeschluss Nr. 19 vom 30. Mai 2017
  • Räumliches Leitbild 2013
  • Raumplanungsbericht
  • Bauentwicklung 2001 - 2014
  • Plan der Änderungen
  • Fassungsvermögen
  • Inventar der Fruchtfolgeflächen
  • Landwirtschaftsinventar
  • Mobilitätsplan

 

Dokumente hier online einsehen

 

Auflagefrist: 8. Juni bis 10. Juli 2017
 
Auflageort: Gemeindehaus, Dorfstrasse 3, 4512 Bellach, Gemeinderatssaal
Öffnungszeiten: 10.00 – 11.30 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr (MO bis 18.00 Uhr)
 
Online: www.bellach.ch/Ortsplanungs-Revision
 
Auskünfte: Am 19. Juni 2017, von 16.30 bis 20.30 Uhr stehen Ihnen im Gemeindehaus (Gemeinderatssaal) Mitglieder der Spezialkommission Ortsplanungsrevision Bellach sowie Vertreter des beauftragten Planungsbüros für Auskünfte zur Verfügung.

Während der Auflagefrist kann jedermann, der durch die vorgenannte Planung berührt ist und an deren Inhalt ein schutzwürdiges Interesse hat, beim Gemeinderat Bellach Einsprache erheben (§16, Abs. 1 PBG). Allfällige Einsprachen sind schriftlich einzureichen, sie sind zu begründen und haben einen Antrag zu enthalten.

Bellach, 08. Juni 2017                       Der Gemeinderat